Xundheitsstraße 1, 3631 Ottenschlag
Tel. +43 0 2872 20 0 20
info@lebensresort.at

Lebens.Resort Ottenschlag
Xundheitsstraße 1
3631 Ottenschlag
Tel. +43 2872/20 0 20
info@lebensresort.at

Willkommen im
Lebens.Resort Ottenschlag

Wohlfühlen Xund Schaukel

Lassen Sie los - Leben Sie los

Mitten im Waldviertler Kernland liegt das Lebens.Resort Ottenschlag – ein modernes Gesundheitszentrum mit Wohlfühlambiente.

Erleben Sie maßgeschneiderte Gesundheitsprogramme mit verschiedenen Schwerpunkten und Vorsorgekonzepte in höchster medizinischer Qualität.

Gesund im Gleichgewicht

Wenn Ihre Gesundheit aus dem Gleichgewicht geraten ist oder zu kippen droht, unterstützen wir Sie dabei, Ihre Lebensbalance wiederzufinden.

Neben kompetenter Beratung und dem breiten Therapieangebot bietet die Ruhe des Waldviertels die Möglichkeit, sich zu erholen. Die Wohlfühl-Atmosphäre und die xunde Küche im Lebens.Resort Ottenschlag setzen einen weiteren Schritt zu mehr Gesundheit und Lebensqualität.

Ausreichend Bewegung
Ausgewogene Ernährung
Kompetente Betreuung

Unsere Behandlungs­schwerpunkte

Die vier Bereiche im Lebens.Resort Ottenschlag
Psychische Gesundheit
Psychische Gesundheit
  • Depressionen
  • Burnout
  • Angsterkrankungen
  • Anpassungs-
    störungen
Stoffwechsel
Stoffwechsel
  • Diabetes mellitus
  • Adipositas
  • Das metabolische Syndrom
Rücken & Gelenke
Rücken & Gelenke
  • Muskulare Rücken-
    schmerzen
  • Abnützungen
  • Wirbelsäulen-
    verkrümmungen
  • Bandscheiben-
    schäden/-vorfall
Private Gesundheitsvorsorge
Private Gesundheitsvorsorge
  • Ernährung
  • Bewegung
  • Burnout-Prävention
  • Gender-Medizin

Meldungen

News aus dem Lebens.Resort
17. Mai 2016
Exkursion „Markttag“ wieder voller Erfolg
Meldungsfoto

Das Moorheilbad Harbach und das Lebens.Resort Ottenschlag luden am 14. Mai 2016 zur jährlichen Exkursion „Markttag“ in die Regionen Kremstal – Kamptal – Wachau ein. Insgesamt 27 Mitarbeiter, darunter Lehrlinge aus dem 3. und 4. Lehrjahr und deren Betreuungspersonen, ließen sich das tolle Programm nicht entgehen.

Erster Programmpunkt war der Kaffee Campus in Krems. Die Gruppe erhielt eine Führung durch die hauseigene Kaffeerösterei und das Museum. Im Anschluss wurden unter fachmännischer Anleitung verschiedenste Kaffeesorten verkostet.

Die Fahrt ging weiter in das nahe gelegene Mautern zum geschichtsträchtigen Nikolaihof.  Die Mitarbeiter erfuhren hier interessante Details zur fast 2000-jährigen Geschichte des ältesten Weingut Österreichs. Nach der Besichtigung des Weinkellers und einer Weinverkostung wartete zur Stärkung ein hervorragendes Mittagessen.

Zum Abschluss erfuhren die Mitarbeiter in der Kamptaler Essigmanufaktur Faigl in Langenlois Wissenswertes über die Produktion von Essig und das richtige Verkosten. Die Mitarbeiter zeigten sich von dem abwechslungsreichen Programm begeistert und ließen den gemeinsamen Tag beim Heurigen Grafinger in Senftenberg gemütlich ausklingen.

01. April 2016
Neue Internetseite der Beste Gesundheit-Betriebe ist online
Meldungsfoto

Ab sofort präsentiert sich die Website der Beste Gesundheit in einem neuen, modernen und benutzerfreundlichen Design. Sowohl Ärzte und medizinisches Fachpersonal, als auch unsere Gäste finden hier alle wichtigen, aktuellen Informationen über die Beste Gesundheit und ihre Partnerbetriebe. Die Website gibt Auskunft zum Kur- und Rehabilitationsaufenthalt, berichtet über Terminankündigungen und bietet eine Jobplattform zu freien Stellen in den Beste Gesundheit-Betrieben.

Brandneu ist unser Gesundheits-Blog. Hier lesen Sie informative und spannende Artikel zu den Themen Rücken und Gelenke, Herz und Gefäße, Psyche und Nerven, Stoffwechsel, Innere Medizin, Bewegung und Ernährung. Holen Sie sich regelmäßig Tipps rund um Gesundheit und Wohlbefinden sowie gesunde, köstliche Rezepte für eine ausgewogene Ernährung.

Demnächst wird noch unser Webshop aktiviert, in dem Gutscheine der Beste Gesundheit angefordert werden können.

Die Beste Gesundheit-Betriebe, das Moorheilbad Harbach mit dem Gesundheitszentrum Zwettl, das Herz-Kreislauf-Zentrum Groß Gerungs, das Gesundheitsresort Königsberg Bad Schönau, das Gesundheits- und Kurhotel Badener Hof mit dem Badener Kurzentrum und der Römertherme, das Lebens.Resort Ottenschlag, das Lebens.Med Zentrum Bad Erlach sowie demnächst neu das Lebens.Med Zentrum Sankt Pölten, freuen sich über zahlreiche Nutzer der Website.

Hier finden Sie unsere neue Website www.beste-gesundheit.at

30. März 2016
„Family Day“ im Lebens.Resort Ottenschlag
Meldungsfoto

Das Lebens.Resort Ottenschlag lud am 29.3.2016 zum Family Day. Dabei erhielten die Familien der Mitarbeiter einen Einblick in die Arbeitswelt im Gesundheitszentrum.

Insgesamt 42 Besucher – davon 7 Kinder – blickten beim Family Day einen Nachmittag lang hinter die Kulissen des Lebens.Resorts und informierten sich über den Arbeitsalltag ihres Partners, ihres Kindes oder eines Elternteils.

Nach der Begrüßung und Vorstellung des Hauses durch Prokuristin Dr. Christina Lohninger wurden die Teilnehmer durch das Haus geführt. Auf mehreren Stationen konnten die Familien selbst verschiedene Aufgaben ausprobieren und erhielten dadurch einen Einblick in die zahlreichen Berufsbilder. So konnten die Besucher zum Beispiel eine Hydro-Jet-Massage genießen, sich an der Kletterwand oder beim Sensomotoriktraining mit dem Wackelbrett versuchen und verschiedene Fitnessgeräte testen. Bei einem Gesundheits-Check wurden die Blutzuckerwerte und der Blutdruck kontrolliert. Die Mitarbeiter der Haustechnik ermöglichten auch einen Einblick in Räumlichkeiten, die für den Gast nicht sichtbar sind, wie z.B. die Lüftungsanlage oder die Bädertechnik des Hauses. Ein weiteres Highlight war auch das Flambieren von Speisen mit dem Service-Team.

Bei Kaffee und Kuchen ließen die Besucher den Nachmittag gemütlich ausklingen.

Foto: Die Besucher des Family Day mit Prokuristin Dr. Christina Lohninger.

Lebens.Lounge

Das Serviceportal des Lebens.Resort
TIPP: Gesundheit
Schlafapnoesyndrom
Was ist das und wann muss man daran denken? Das Schlafapnoesyndrom ist eine Erkrankung, bei der Menschen Atemstillstände, sogenannte Apnoen (...)


Was ist das und wann muss man daran denken?

Das Schlafapnoesyndrom ist eine Erkrankung, bei der Menschen Atemstillstände, sogenannte Apnoen, im Schlaf erleiden. Weitere Auffälligkeiten sind unregelmäßiges, lautes Schnarchen und Phasen von übermäßigem Luftholen. Während der Atemstillstände wird der Betroffene schlecht mit Sauerstoff versorgt.

Dies hat folgende Auswirkungen:

  • Störung des Schlafes, der Schlaf ist nicht erholsam
  • chronisches Schlafdefizit
  • Müdigkeit am Tag
  • Sekundenschlaf, z. B. beim Autofahren
  • höheres Risiko für cardiovaskuläre Erkrankungen

Wann muss man an ein Schlafapnoesyndrom denken?

Bei ...

  • unregelmäßigem Schnarchen
  • fremdbeobachteten Atempausen
  • Tagesmüdigkeit
  • Sekundenschlaf
  • unerholsamem Schlaf

Die Abklärung erfolgt dann beim Lungenfacharzt und im Schlaflabor.

TIPP: Bewegung
Xundwärts-Tipp: Ratgeber - Renn-Pacing
Dieser Tipp (siehe PDF-Download) wird uns vom Laufsport Magazin für Sie zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen zum Laufsport-Magazi (...)


Dieser Tipp (siehe PDF-Download) wird uns vom Laufsport Magazin für Sie zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen zum Laufsport-Magazin finden Sie unter http://www.laufsport-marathon.at/

Buchungsanfrage

Hier können Sie online und unverbindlich Ihre Reservierung stellen:

^