Xundheitsstraße 1, 3631 Ottenschlag
Tel. +43 0 2872 20 0 20
info@lebensresort.at

Lebens.Resort Ottenschlag
Xundheitsstraße 1
3631 Ottenschlag
Tel. +43 2872/20 0 20
info@lebensresort.at

Willkommen im
Lebens.Resort Ottenschlag

Wohlfühlen Xund Schaukel

Lassen Sie los - Leben Sie los

Mitten im Waldviertler Kernland liegt das Lebens.Resort Ottenschlag – ein modernes Gesundheitszentrum mit Wohlfühlambiente.

Erleben Sie maßgeschneiderte Gesundheitsprogramme mit verschiedenen Schwerpunkten und Vorsorgekonzepte in höchster medizinischer Qualität.

Gesund im Gleichgewicht

Wenn Ihre Gesundheit aus dem Gleichgewicht geraten ist oder zu kippen droht, unterstützen wir Sie dabei, Ihre Lebensbalance wiederzufinden.

Neben kompetenter Beratung und dem breiten Therapieangebot bietet die Ruhe des Waldviertels die Möglichkeit, sich zu erholen. Die Wohlfühl-Atmosphäre und die xunde Küche im Lebens.Resort Ottenschlag setzen einen weiteren Schritt zu mehr Gesundheit und Lebensqualität.

Ausreichend Bewegung
Ausgewogene Ernährung
Kompetente Betreuung

Unsere Behandlungs­schwerpunkte

Die vier Bereiche im Lebens.Resort Ottenschlag
Psychische Gesundheit
Psychische Gesundheit
  • Depressionen
  • Burnout
  • Angsterkrankungen
  • Anpassungs-
    störungen
Stoffwechsel
Stoffwechsel
  • Diabetes mellitus
  • Adipositas
  • Das metabolische Syndrom
Rücken & Gelenke
Rücken & Gelenke
  • Muskulare Rücken-
    schmerzen
  • Abnützungen
  • Wirbelsäulen-
    verkrümmungen
  • Bandscheiben-
    schäden/-vorfall
Private Gesundheitsvorsorge
Private Gesundheitsvorsorge
  • Ernährung
  • Bewegung
  • Burnout-Prävention
  • Gender-Medizin

Meldungen

News aus dem Lebens.Resort
09. August 2016
Terminankündigung: Kongresse im Lebens.Resort Ottenschlag 23.9./1.10.2016
Meldungsfoto

Im Herbst finden zwei hochinteressante Kongresse im Lebens.Resort Ottenschlag statt:

Zum ersten Mal wird der Kongress „Pflege im Dialog“ am 23. September 2016 veranstaltet. Unter der Leitung von Pflegedienstleiter Jürgen Friedl, MSc erwartet Sie ein spannendes Programm aus Fachvorträgen und Workshops zum Thema „Diabetes.Lebens.Wert: Diabetes erleben – mit Diabetes leben“. Zielgruppe: Dipl. Gesundheits- und Krankenpflegepersonal

Nähere Infos und Anmeldung unter www.lebensresort.at/pflegeimdialog

Beim Kongress „Mentale Gesundheit im Dialog“ am 1. Oktober 2016 steht das Thema „Posttraumatische Belastungsstörungen – Möglichkeiten & Grenzen in Primärbehandlung und Rehabilitation“ im Mittelpunkt. Das Programm wurde von Herrn Prim. Dr. Johannes Püspök und Frau Prim. Dr. Christiane Handl gestaltet. Diese Veranstaltung findet heuer bereits zum siebten Mal statt und richtet sich an Ärzte, Psychotherapeuten, Psychologen und Pflegepersonal.

Nähere Infos und Anmeldung unter www.lebensresort.at/kongress

01. Juli 2016
Erfolgreicher Abschluss für Lehrlinge des Lebens.Resort Ottenschlag
Meldungsfoto

Drei Lehrlinge und eine Praktikantin des Lebens.Resort Ottenschlag traten am 30. Juni 2016 zur Abschlussprüfung in der Landesberufsschule Geras an. Das tolle Ergebnis: Drei ausgezeichnete Erfolge und ein guter Erfolg.

Alexandra Stieger (Restaurantfachkraft), Stefanie Kolm (Gastonomiefachkraft) und Astrid Lang (Restaurantfachkraft) absolvierten die Prüfung mit ausgezeichnetem Erfolg. Mit gutem Erfolg konnte Carina Heider (Restaurantfachkraft) abschließen. Astrid Lang besuchte die 3-jährige Fachschule in Ottenschlag und absolvierte im Rahmen ihrer Ausbildung ein 10-monatiges Pflichtpraktikum im Lebens.Resort um anschließend die Abschlussprüfung abzulegen. Besonders freuen darf sich auch Stefanie Kolm, die alle Berufsschuljahre mit Auszeichnung abgeschlossen hat und zudem im letzten Jahr in allen Fächern die Note „Sehr gut“ erhielt. Als Anerkennung für die erbrachten Leistungen wurde ihr von der Berufsschule ein Diplom verliehen.

Karriere mit Lehre – dafür steht das Lebens.Resort Ottenschlag. Seit 2008 hat der Xundheitswelt-Betrieb bereits 14 Lehrlinge erfolgreich ausgebildet. Prokuristin Dr. Christina Lohninger und die Ausbilder Franz Grünstäudl und Wolfgang Kiesenebner sind stolz auf die hervorragende Leistung: „Wir legen großen Wert auf eine erstklassige Ausbildung unserer Lehrlinge. Es freut uns, dass unsere Lehrlinge ihr umfassendes Können beweisen konnten. Wir gratulieren sehr herzlich.“

Auch heuer beginnen drei Lehrlinge ihre Ausbildung im Lebens.Resort Ottenschlag. Die Auswahl der Lehrlinge für das nächste Jahr erfolgt bereits mit Ende des Jahres. Das Personalbüro empfiehlt daher, sich rechtzeitig zu bewerben. Nähere Informationen zu den Lehrberufen finden Sie unter www.xund-jobs.at/lehre

Eigenes Schulungsprogramm für Lehrlinge
Alle Lehrlinge im Lebens.Resort Ottenschlag nehmen im Rahmen ihrer Ausbildung an einem eigens entwickelten Lehrlingsschulungs-Programm teil. Das Programm vertieft nicht nur das Wissen der Lehrlinge, sondern fördert auch deren soziale Kompetenz und Eigenverantwortung.

Foto v.l.n.r.: Stefan Fichtinger (Stv. Serviceleiter und Lehrlingsausbilder), Wolfgang Kiesenebner (Serviceleiter und Lehrlingsausbilder), Astrid Lang, Alexandra Stieger, Carina Heider, Stefanie Kolm, Dr. Christina Lohninger (Prokuristin), Franz Grünstäudl (Küchenchef und Lehrlingsausbilder)

22. Juni 2016
Neue Ausgabe des Beste Gesundheit-Journals
Meldungsfoto

Als Mitgliedsbetrieb der Partnerschaft „Beste Gesundheit“ freuen wir uns besonders über das diesjährige Beste Gesundheit-Journal.

Lesen Sie in der brandneuen Ausgabe über die medizinische Kompetenz der Beste Gesundheit-Betriebe in den vielfältigen Indikationsbereichen, das 10-jährige Jubiläum der Partnerschaft und die Erfolgsgeschichte sowie über aktuelle Aktivitäten und Angebote: https://www.beste-gesundheit.at/de/das-beste-gesundheit-journal.html

Lebens.Lounge

Das Serviceportal des Lebens.Resort
TIPP: Mentale Gesundheit
Mit allen Sinnen wahrnehmen
Gerade in Zeiten wie diesen, in denen Stress und Hektik immer mehr zu Ursachen von Erkrankungen werden, ist es wichtig Genuss und Entspannung in de (...)


Gerade in Zeiten wie diesen, in denen Stress und Hektik immer mehr zu Ursachen von Erkrankungen werden, ist es wichtig Genuss und Entspannung in den Alltag einzubauen. Wie wäre es hierfür mit einem achtsamen Spaziergang?

ANLEITUNG FÜR EINEN ACHTSAMKEITSSPAZIERGANG:

Suchen Sie sich einen Park oder ein Stück Natur. Machen Sie einige ruhige Atemzüge. Spüren Sie, wie sich die Luft beim Einatmen in Ihnen ausbreitet, Sie beruhigt und Sie Ihre Aufmerksamkeit sammeln können. Beginnen Sie nun langsam und ruhig zu gehen, achten Sie dabei aber weiter auf die Atmung!

Was spüren Sie? Wie fühlt sich der Boden unter Ihnen an? Wie fühlt sich Ihr Körper an? Ist es kühl oder spüren Sie die warmen Sonnenstrahlen?

Achten Sie auch auf den Geruchssinn: Was riechen Sie? Riecht es nach frischem Gras, nach Regen?

Schauen Sie sich um: Was sehen Sie? Den blauen Himmel? Wolken? Blumen oder zartgrüne Blätter?

Gehen Sie langsam weiter und lauschen Sie konzentriert in Ihre Umgebung hinein: Was hören Sie? Hören Sie Vogelgezwitscher? Den Wind?

Was nehmen Sie mit Ihrer ganzen aktiven Achtsamkeit, dem ganzen Körper und allen Sinnen wahr?

Genießen Sie die Sinneseindrücke und das wohlige Gefühl, das sich in Ihnen ausbreitet! Mit ein wenig Übung können Sie jeden Weg, den Sie zu Fuß zurücklegen, zu einem Achtsamkeitsspaziergang machen. Überall können Sie die Gehzeit nutzen, um sich auf sich und die eigenen Sinne zu konzentrieren und Ruhe zu finden.

Buchungsanfrage

Hier können Sie online und unverbindlich Ihre Reservierung stellen:

^